30 November 2006

P.S. 48


Eine Grundschule in Harlem. Ich bin irgendwie froh, bin ich nicht hier zur Schule.

9 Comments:

Anonymous Grossmutter said...

aber sie haben doch eine Möglich-keit die Schule zu besuchen. Gibt es auf dieser Welt noch viele Kin-der,welche diese Chance nicht haben. Allen wäre es zu gönnen eine Schule zu besuchen und sauberes Wasser zu trinken.
Einen schönen, friedlichen Advent wünsch ich allen und liebe Grüsse

13:40  
Anonymous storch (?) said...

und jetzt scheint man sich schon nach passenden schulen umzusehen...
hmm... ich hab da ja meine these :-)
*gerüchteindieweltsetz*

15:56  
Blogger Jessica said...

das stimmt auch wieder, besser irgend eine schule als gar keine schule!

was hat denn der storch so fürtige thesen? *gwunder* :-D

17:00  
Anonymous tschouns said...

Interessante Theorie Frau Storch! Gerüchte find' ich gut.

01:02  
Anonymous lucilia said...

iiih, aber die "spanner", die da so am gitter kleben... also ich finde die ein bisschen gruselig...

05:23  
Blogger Jessica said...

ich glaub' diese "spanner" da waren väter, die auf ihre kinder warten :-)

oder so.

(abculxxu)

08:12  
Anonymous lucilia said...

jaaaaa....okay, kann sein... aber ig wott jetz ändlech wüsse, was die abchürzige am schluss gäng bedüte :-(

10:30  
Blogger Jessica said...

:-D

d abchörzige si (ömu nach mim verständnis) die buechstabefolge vo der wortbestätigung. und wenn's mi grad passend oder öberus kreativ dönkt, schribis no under mi kommentar...

z.B. (icztk) wär cha das usspräche?!

16:22  
Anonymous lucilia said...

chume nid drus :-(

12:21  

Post a Comment

<< Home